hebraeisch.israel-life.de / israel-tourismus.de / nahost-politik.de / zionismus.info
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com
     

 

Der jüdische Geist war bestimmt durch die moralische Leidenschaft, der das Volk in dem Moment aufrechterhielt, als von all seinen Nachbarn nichts als verschwommene Erinnerungen und zerbrochene Scherben zurückblieben.

Im Gegensatz zu den Sagen anderer altertümlicher Völker, blickten die Propheten Israels in die Zukunft, den "letzten Tagen" entgegen. Sie sahen das Goldene Zeitalter nicht in der fernen Vergangenheit, sondern in einer Zeit, die noch kommen sollte.
Sie gaben sich mit den Prophezeiungen einer politischen und geistigen Erlösung für ihr eigenes Volk nicht zufrieden. Sie sehnten sich nach Freiheit und Gerechtigkeit nicht nur für die Juden, sondern für alle Gerechten, und nach Frieden zwischen den Völkern.
Sie waren keine Mystiker, sondern Männer mit Weitblick. Sie verfügten über tiefe Einsicht in die Geheimnisse und das Streben der Menschheit.

Unser Platz auf Erden als freies Volk wird sichergestellt, wenn wir dabei helfen, eine bessere, gerechtere und freundlichere Welt zu errichten. Nicht durch Reichtum oder Macht oder Vielzahl, sondern durch das Beispiel unserer Leben, ist es an uns zu helfen, Gerechtigkeit und Frieden unter die Nationen zu bringen, und einzig dadurch sollen wir selbst Frieden erlangen.

Es steckt in uns, ein Heimatland des jüdischen Volkes zu errichten, das die Menschen überall loben und ihm nacheifern, seinem Leben, seiner Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, die interne wie externe Politik, die auf die Lehren der Propheten basiert und die Lektionen von Gerechtigkeit, Gnade und Frieden. Dies ist das moralische Gebot, das Gebot unserer Verbindung mit der Diaspora-Judenheit, das politische Gebot unseres Platzes in der Welt. In dieser Vision liegt unser Geheimnis des Überlebens, unseres Wiederauflebens. Ohne Vision geht das Volk zugrunde.

David Ben-Gurion


>> weiter...

Palästina / Erez Israel:
Das Land zwischen Jordan und Mittelmeer
Die Schlüsselstellung Palästinas (gemeint als geographische Bezeichnung im Sinne von Erez Israel) im vorderen Orient ist für die Geschichte des Landes von größter Bedeutung. Das Land zwischen Jordan und Mittelmeer war immer der Platz, wo die Kämpfe zwischen den Mächten im Zweistromland und im Niltal ausgetragen wurden...

Nicht Reden - Handeln!
Visionen und Wirklichkeit
Vom Buch der Bücher zum Volk des Buches, zu Herzls Vision und der Gründung des Staates Israel...

hagalil.com 07-02-04

hagalil.com
Search haGalil
e-Postkarten


DE-Titel
US-Titel

Books

Spenden Sie mit PayPal - schnell, kostenlos und sicher!

haGalil.com ist kostenlos! Trotzdem: haGalil kostet Geld!

Die bei haGalil onLine und den angeschlossenen Domains veröffentlichten Texte spiegeln Meinungen und Kenntnisstand der jeweiligen Autoren.
Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber bzw. der Gesamtredaktion wieder.
haGalil onLine

[Impressum]
Kontakt: hagalil@hagalil.com
haGalil - Postfach 900504 - D-81505 München

1995-2006 © haGalil onLine® bzw. den angeg. Rechteinhabern
Munich - Tel Aviv - All Rights Reserved